CDU FReudenberg am Main
Cdu Freudenberg am Main

Nachrichten

Mitgliederversammlung 2019

Ehrungen und Neuwahlen

Der CDU Stadtverband Freudenberg am Main hat im November 2019 zu der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft eingeladen.

Neben dem Bericht der Vorstandschaft standen auf der Tagesordnung auch ein Bericht des Kreisvorsitzenden der CDU Main-Tauber-Kreis MdL Prof. Dr. Wolfgang Reinhart.

Der Vorsitzende berichtete über die Vorstandsitzungen, sowie Vorbereitung und Durchführung der Kommunalwahl. Er dankte allen Kandidatinnen und Kandidaten die sich zur Wahl gestellt haben. Aufgrund von Anfeindungen und Beleidigungen, selbst von Kommunalpolitikern, sei dies leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Der Kreisvorsitzende gab einen Bericht aus der Landespolitik und teilte zahlreiche Erfolge für den ländlichen Raum mit. Angefangen vom Breitbandausbau bis zum Flächenfaktor bei den Schlüsselzuweisungen. Seine Ausführungen schloss der Abgeordnete mit Dankesworten an die fleißigen Wahlkämpfer und an die Bürgerinnen und Bürger für das große Vertrauen.

Im Anschluss nahm der Kreisvorsitzende und Stadtverbandsvorsitzende die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft vor.

Es wurden geehrt

  • Hans-Walter Kern    25 Jahre
  • Waltraud Moench    45 Jahre
  • Theo Hildenbrand   55 Jahre

Leider nicht anwesend sein konnten die zu Ehrenden Gerold Klein (25 Jahre), Paul Knörzer (25 Jahre), Franz und Klara Walla (beide 45 Jahre).

Im Anschluss wurde die Vorstandschaft auf Antrag von Kreisgeschäftsführer Philipp Hess entlastet und die Neuwahl der Vorstandschaft durchgeführt.

Alle Personen wurden einstimmig gewählt:

Vorsitzender: Roger Henning
Stell. Vorst.: Ellen Schnellbach,
Margarete Schmidt
Schriftführer:   Hans-Walter Kern
Kassierer: Peter Eckert
Beisitzer: Siegfried Berg,
Rolf Döhner,
Matthias Gallas,
Roland Hildenbrand,
Hans-Günter Kern,
Julika Saatmann-Hösch,
Holger Weis,
Siegbert Weis
Zurück